Himmelfahrt am Flugplatz

Der Musikverein „Hoffnung“ aus Hünsborn sowie der Luftsportverein Hünsborn laden euch ein, Himmelfahrt 2018 bzw. den Vatertag am 10. Mai ab 11:00 Uhr zusammen mit uns auf dem Flugplatz in Hünsborn zu verbringen. Für euer leibliches Wohl ist bestens gesorgt. Zusätzlich wird bei entsprechendem Wetter Flugbetrieb stattfinden, mit der Möglichkeit Einführungsflüge durchzuführen. Auch beich schlechtem Wetter gibt es bei uns genügend Platz um trocken zu bleiben. Mehr Informationen folgen demnächst.

Die Veranstaltung gibt es auch bei Facebook: Zur Veranstaltung

Flugsaison 2018 beginnt

Die Piloten des Luftsportvereins Hünsborn e. V. (LSVH) trafen sich an Karfreitag um mit einem Sicherheitsbriefing die Saison 2018 zu eröffnen. Nach einem langen Winter möchten alle Piloten wieder in ein Flugzeug steigen. Da über den Winter aber das eine oder andere vergessen werden kann führen wir vorher immer ein solches Briefing durch.

Die Mitglieder treffen sich für das Sicherheitsbriefing

Weiterlesen

Mainzelmännchen und Rüdesheimer

Blick vom Rüdesheimer Berg aus auf den Rhein.

Vergangenes Wochenende haben die Freunde und Flieger des LSVH ihre alljährliche Saisonabschlussfahrt unternommen. Nachdem am Wochenende zuvor die Segelflugzeuge abgerüstet und in den Anhängern verstaut wurden, stand dieses Wochenende ganz im Zeichen des geselligen Beisammenseins. Das Ziel der Reise: Mainz und Rüdesheim.

Weiterlesen

Hauptpreis: Rundflug

Von links: Reinhard Erdmann (Geschäftsführer LSVH), Klaus Waffenschmidt (2. Vorsitzender HuV), Anna Gieseler (Gewinnerin des Rundflug-Gutscheins), Bärbel Quent (Geschäftsführerin HuV), Lina Wehler (Gewinnerin des zweiten Preises)

Am vergangenen Wochenende wurde der Freudenberger Schülerin Anna Gieseler nach der Teilnahme an einem Ballonwettbewerb eine ganz besondere Freude zuteil: Der Heimat- und Verschönerungsverein Büschergrund verlieh ihr als Hauptpreis einen Rundflug-Gutschein für einen halbstündigen Flug in einem Motorflugzeug des LSVH.

Weiterlesen

Der LSVH hat einige kurze Auftritte im neuen Imagefilm der Gemeinde Wenden. Zu sehen gibt es das 4-minütige Video auf der Homepage der Gemeinde.

« Ältere Beiträge